B-Lite Implantate Hamburg:
Wir beraten Sie gerne: +49 40 440 447 ·
E-Mail

B-Lite Implantate Hamburg – die technische Innovation

B-Lite Implantate sind die Innovation im Bereich der Brustvergrößerung. Sie haben deutlich weniger Gewicht als herkömmliche Silikon-Implantate. Sie lassen sich gewebeschonend einsetzen und sind im Schnitt etwa 30 Prozent leichter als herkömmliche Brustimplantate.

Ähnlich wie bei normalen Implantaten lassen sich B-Lite Implantate auf verschiedene Arten in die Brust einsetzen. Auch in diesem Fall favorisieren wir die Dual Plane Technik bei uns in Hamburg, also den Zugang über die Unterbrustfalte.

Kurze Informationen zu B-Lite Implantaten

OP-Dauer 1-1,5 Stunden
Betäubung Vollnarkose
Klinikaufenthalt 1 Nacht
Nachkontrolle / Nachbehandlung Tag nach der Operation
Entfernung der Fäden Selbstauflösend
Schonzeit 1-2 Wochen

 

Was sind B-Lite Implantate?

Im Vergleich zu herkömmlichen Implantaten sind B-Lite Implantate fast um ein Drittel leichter und bestehen aus speziellen Mikrosphären. Die Hülle ist die gleiche wie bei anderen Silikon-Implantaten, alleine der Inhalt ist anders. So ist im Inneren ein spezielles Kohäsivgel zu finden, das von kleinen Luftblasen durchsetzt ist. Diese Zusammensetzung erklärt auch das deutlich geringere Gewicht.

Die Mikrosphären, also die Luftblasen, sind fest mit dem Kohäsivgel verbunden. Auf diese Weise wird die formstabile Struktur der B-Lite Implantate garantiert.

Das sagen unsere Patienten zur Brustvergrößerung B-Lite

B Lite Implantate Jameda BewertungB Lite Implantate Jameda Bewertung

Was unterscheidet B-Lite Implantate von herkömmlichen Implantaten?

Wie bereits erwähnt sind B-Lite Implantate deutlich leichter als die normalen Gel-Implantate. Die Mikrosphären im Inneren stellen sicher, dass die B-Lite Modelle das gleiche Volumen haben wie herkömmliche Silikon-Implantate. So bieten B-Lite Implantate einen sehr hohen Tragekomfort und können auch deutlich länger getragen werden.

B-Lite Implantate haben den entscheidenden Vorteil, dass sie die natürliche Form der Brust unterstützen. Das Brustgewebe wird durch das geringe Gewicht nicht über Gebühr belastet und gedehnt. So bleibt die Straffheit der Brust über einen langen Zeitraum erhalten. Der Unterschied von B-Lite Implantaten zu herkömmlichen zeigt sich auch direkt nach der Brustvergrößerung durch minimale Schmerzen und einen schnelleren Heilungsverlauf.

B Lite Implantate

 

Wie wird die Brustvergrößerung mit B-Lite Implantaten bei uns in Hamburg durchgeführt?

Eine Brustvergrößerung mit B-Lite Implantaten bei uns in Hamburg wird unter Vollnarkose durchgeführt und dauert zwischen 1 und 1 ½ Stunden. Wir favorisieren die Dual Plane Technik, bei welcher der Zugang über die Unterbrustfalte erfolgt. Durch einen kleinen Schnitt in der Unterbrustfalte werden die B-Lite Implantate in der Brust platziert. Die Platzierung erfolgt hinter dem Brustmuskel und anschließend sorgen wir dafür, dass die Brustdrüse sich weich an das B-Lite Implantat anlegt. So entsteht ein sehr harmonisches, natürliches Ergebnis bei einer Brustvergrößerung mit B-Lite Implantaten bei uns in Hamburg.

B Lite Implantate B Lite Implantate

Für wen ist eine Brustvergrößerung B-Lite geeignet?

Eine Brustvergrößerung mit B-Lite ist prinzipiell für alle Frauen geeignet, die sich eine größere Oberweite wünschen. B-Lite Implantate sind besonders empfehlenswert bei Frauen, die eine Bindegewebsschwäche oder besser gesagt schwaches Bindegewebe haben. Auch Frauen, die sehr sportlich sind, können von einer Brustvergrößerung mit B-Lite profitieren. So sind nach der OP alle sportlichen Aktivitäten möglich, natürlich nach einer entsprechenden Schonungszeit. Gerade beim Joggen kann sich der Einsatz von B-Lite Implantaten durch das geringere Gewicht und den reduzierten Druck auf das Gewebe bemerkbar machen. Auch andere Sportarten, wie etwa Tauchen oder Tennis, sind mit B-Lite Implantaten problemlos möglich.

Wie ist der Heilungsverlauf bei B-Lite Implantaten in Hamburg?

Das reduzierte Gewicht von B-Lite Implantaten hat auch einen sehr positiven Einfluss auf den Heilungsverlauf nach einer Brustvergrößerung in Hamburg. Gleichzeitig verringert sich das Risiko für postoperative Probleme, wie etwa Blutergüsse oder Schwellungen. Gerade Schwellungen fallen deutlich geringer aus als nach einer Brustvergrößerung mit normalen Silikon-Implantaten.

Der Heilungsverlauf nach einer Brustvergrößerung mit B-Lite bei uns in Hamburg verläuft deutlich schneller. Dies hängt natürlich mit dem geringeren Gewicht zusammen, da das Brustgewebe nur minimal belastet wird. Auch die Bewegungsfreiheit nach einer B-Lite Brustvergrößerung ist schneller wieder vorhanden.

Ähnliche Behandlungen

Mitgliedschaften

Diese Website verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen