Brustverkleinerung Hamburg:
Wir beraten Sie gerne: +49 40 440 447 ·
E-Mail

Brustverkleinerung Hamburg

Sie leiden unter Ihren großen Brüsten? Dann ist eine Brustverkleinerung in Hamburg bei MED ESTHETIC Kirkegaard Kurz genau das Richtige für Sie.

Ihre Vorteile bei uns:

  • Über 20 Jahre Erfahrung in der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie
  • Dr. Kurz und Dr. Kirkegaard haben bereits mehr als 1.500 Brustverkleinerungen durchgeführt
  • Operationen auf dem neuesten Stand durch regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen
  • Dr. Kurz und Dr. Kirkegaard sind Fachärzte für die Plastische und Ästhetische Chirurgie

Große Brüste bereiten den Frauen aufgrund des Gewichts häufig Probleme wie Rückenschmerzen, Haltungsschäden, Verspannungen, Kopfschmerzen, Schnürfurchen durch die BH-Träger und Hautprobleme im Bereich der Unterbrustfalte durch das aufliegende Gewebe.

Kurze Informationen zur Brustverkleinerung:

OP-Dauer 2 Stunden
Betäubung Vollnarkose
Klinikaufenthalt 1 Nacht
Nachkontrolle / Nachbehandlung 1 Tag nach der Operation
Entfernung der Fäden Selbstauflösend
Schonzeit 1-2 Wochen
Kosten ab 7.700 €
Finanzierung Möglich

Wie funktioniert eine Brustverkleinerung?

Bei der Brustverkleinerung wird Drüsengewebe entfernt, das verbleibende Drüsengewebe zu einer Halbkugel geformt und die Brustwarze nach oben versetzt. Vorher ist eine Ultraschalluntersuchung oder Mammographie der Brust absolut empfehlenswert. Sollte sich bei der Untersuchung ein auffälliger Bezirk zeigen, so kann dieser in der Operation entfernt werden und das Gewebe vom Spezialisten untersucht werden.

Das sagen unsere Patienten zur Brustverkleinerung

Jameda Bewertung

Jameda Bewertung

Welche Methoden für die Brustverkleinerung gibt es?

Es gibt viele unterschiedliche Techniken. Im Wesentlichen unterscheidet man die narbensparende Reduktion (I-Technik oder Lejour) von der sogenannten T-Technik. Bei dieser wird neben dem Schnitt um und senkrecht unter der Brustwarze eine zusätzliche Narbe in die Unterbrustfalte gelegt. Grundsätzlich wird versucht, auf so viele Narben wie möglich zu verzichten. Die zu wählende Technik ist von der Ausgangsgröße und Form der Brust abhängig.

Brustverkleinerung Hamburg

Unsere Kosten für die Brustverkleinerung Hamburg

Die Frage nach den Kosten für eine Brustverkleinerung in Hamburg lässt sich nicht pauschal beantworten. Diese sind abhängig von der Ausgangsgröße der Brust, der Technik der Verkleinerung, ob eine zusätzliche Liposuktion nötig ist, ob eine Asymmetrie vorliegt und natürlich der Länge der Narkose. In einem ersten Beratungsgespräch gestalten wir nach  Ihren Wünschen einen individuellen Kostenplan.

Häufig gestellte Fragen zur Brustverkleinerung

Wer zahlt eine Brustverkleinerung?

Da eine Brustverkleinerung meist ein rein ästhetischer Eingriff ist, müssen die Kosten von der Patientin selbst gezahlt werden. In Ausnahmefällen, wenn eine medizinische Indikation vorliegt, können die Kosten von der Krankenkasse übernommen werden.

Wie lange darf man nach der Brustverkleinerung keinen Sport treiben?

Auf Sport sollten Sie nach der Brustverkleinerung für etwa vier bis sechs Wochen verzichten. Auch Saunagänge oder Schwimmbadbesuche sollten Sie in dieser Zeit unterlassen.

Wie lange dauert die Heilung nach der Brustverkleinerung?

Arbeitsfähig sind Sie nach etwa 2 Wochen wieder. Die vollständige Heilung kann allerdings bis zu 12 Monate dauern.

Ist Stillen nach der Brustverkleinerung weiterhin möglich?

Die Stillfähigkeit wird generell nicht durch eine Brustverkleinerung beeinträchtigt, da die Milchdrüse erhalten bleibt.

Bestehen Risiken bei der Brustverkleinerung?

Schwerwiegende Risiken wie ein Gefühlsverlust oder eine Durchblutungsstörung der Brustwarzen sind bei der Brustverkleinerung selten. Es kann gelegentlich zu kleinen Asymmetrien kommen oder zu unschönen Narben und Wundheilungsstörungen.

Wie lange dauert der Klinikaufenthalt nach der Brustverkleinerung?

Die Operation wird immer in Vollnarkose unter stationären Bedingungen durchgeführt. Der Aufenthalt ist eine Nacht. Am Tag nach der Operation wird der mitgebrachte Sport-BH von uns angelegt.

Welche Einschränkungen habe ich nach der Brustverkleinerung?

Zur Vermeidung von unschönen Narben und zur Festigung der neu geformten Brust sollte für 3 Monate auf Vibrationssportarten wie Reiten, Joggen, etc. verzichtet werden. Zur Verbesserung des ästhetischen Ergebnisses sollte der angelegte Sport-BH für 4 Wochen kontinuierlich und anschließend noch für ein weiteres Jahr tagsüber getragen werden. Auf schwere körperliche Arbeit, Dampfbäder, Saunagänge und Sonnenbäder sollte für mindestens 6 Wochen verzichtet werden. Grundsätzlich sollte nach der Operation ein hoher Lichtschutzfaktor verwendet werden.

Ähnliche Behandlungen

Mitgliedschaften

Diese Website verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen