Intimchirurgie Hamburg:
Wir beraten Sie gerne: +49 40 440 447 ·
E-Mail

Intimchirurgie Hamburg

Viele Frauen folgen dem Trend und rasieren sich den Intimbereich. Damit verbunden ist bei vielen auch der Wunsch nach perfekt geformten, harmonischen Schamlippen. Doch, mit zunehmendem Alter oder nach Schwangerschaften kann es zu hängenden, unästhetisch aussehenden Schamlippen führen.

Zu große Schamlippen können aber nicht nur ein ästhetisches Problem darstellen. Je nach Ausprägung kann es zu erheblichen Beeinträchtigungen beim Laufen oder der Ausübung von bestimmten Sportarten führen.

Wir bieten schonende Intimchirurgie nach modernsten Verfahren in unserer Praxisklinik in Hamburg an. Bereits bei der Beratung werden Sie einfühlsam von uns betreut. Wir gehen auf Ihre Probleme sowie Wünsche ein und zeigen Ihnen, was im Bereich der Intimchirurgie alles möglich ist.

Kurze Informationen zur Intimchirurgie:

OP-Dauer 60 Minuten
Betäubung Lokalanästhesie
Klinikaufenthalt Ambulant
Nachkontrolle / Nachbehandlung 1 Tag nach Operation
Entfernung der Fäden Selbstauflösend
Schonzeit 1-2 Wochen
Kosten ab 1.800 €
Finanzierung Möglich

Unsere Methoden für die Intimchirurgie

Wir bieten in unserer Praxisklinik für plastische und ästhetische Chirurgie in Hamburg eine Schamlippenverkleinerung an. Individuell nach dem jeweiligen Ausgangsbefund können wir verschiedene ästhetisch-chirurgische Verfahren anwenden. Ziel ist es, überschüssiges Gewebe zu entfernen und einen harmonischen Intimbereich zu erzeugen.

Die jeweils angewandte Schnitttechnik wird auf die Patientin angepasst. In der Regel werden die Schnitte unter der Klitoris gemacht, je nach Art der Verkleinerung. So sind die Narben später nicht sichtbar. Wir stellen Ihnen bei einem umfassenden Beratungsgespräch die Methoden vor, die in Ihrem Fall bei einer Schamlippenverkleinerung infrage kommen.

Eine Schamlippenverkleinerung ist auch mit geringen Risiken verbunden. So kann es zu Nachblutungen oder Schwellungen an den Schamlippen kommen, da diese auch sehr gut durchblutet sind. Störungen der Wundheilung treten eher selten auf, da der Intimbereich ein ideales, feuchtes Milieu aufweist.

Schamlippenkorrektur - Jameda Bewertung

Ablauf der Schamlippenverkleinerung

Die Schamlippenverkleinerung bei MED ESTHETIC in Hamburg kann unter lokaler Anästhesie oder Vollnarkose durchgeführt werden, abhängig vom Ausgangsbefund. Normalerweise dauert eine Schamlippenverkleinerung rund 60 Minuten. Ein stationärer Aufenthalt im Anschluss an die OP ist nicht erforderlich.

Kosten für die Intimchirurgie

Eine pauschale Angabe zu den Kosten der Intimchirurgie in Hamburg können wir im Vorfeld nicht machen, da diese u.a. vom Umfang der OP abhängig sind. Im Rahmen des Beratungsgesprächs erhalten Sie von uns einen Kostenvoranschlag, individuell auf Sie und Ihre Wünsche zugeschnitten.

Die Kosten für eine Schamlippenkorrektur in Hamburg werden in den meisten Fällen nicht von der Krankenkasse übernommen. Gerne klären wir Sie aber darüber auf, welche Finanzierungsmöglichkeiten Ihnen zur Verfügung stehen. Wir bieten Ihnen in Kooperation mit der Deutschen Bank-Filiale in Hamburg-Eppendorf eine individuelle Ratenzahlung an.

Häufige Fragen zur Schamlippenkorrektur Hamburg

Immer wieder tauchen im Zusammenhang mit einer Schamlippenkorrektur in Hamburg Fragen auf, von denen wir Ihnen im Folgenden einige zusammengestellt haben:

Worauf muss ich nach der Intimchirurgie achten?

Nach einer Schamlippenkorrektur ist Ihre Bewegungsfähigkeit zu Anfang noch etwas eingeschränkt. Nach der OP sind die Schamlippen noch geschwollen und gerade zu eng anliegende Hosen können Schmerzen verursachen. Daher ist es ratsam, dass Sie zur Schamlippenverkleinerung eine weite Hose mitbringen. Bei der Intimpflege, auch beim Duschen, sollten Sie in der Anfangszeit auf die Verwendung von Seife verzichten. Vollbäder oder Saunabesuche sind nach 8 Wochen wieder möglich. Sport, körperliche Anstrengungen und Geschlechtsverkehr sollten Sie für 4 bis 6 Wochen unterlassen.

Schamlippenkorrektur - Jameda Bewertung

Wann sollte eine Schamlippenverkleinerung durchgeführt werden?

Eine Schamlippenverkleinerung ist gerade dann erforderlich, wenn Sie Schmerzen beim Laufen oder Sport haben. Auch psychische Probleme, die aus einem unästhetisch empfundenen Intimbereich resultieren, können für eine Schamlippenkorrektur bei uns in Hamburg sprechen.

Ist das Ergebnis der Intimchirurgie Hamburg dauerhaft?

Generell ist das Ergebnis einer Intimchirurgie in Hamburg als dauerhaft zu sehen. Nach einer Schwangerschaft oder im Rahmen des natürlichen Alterungsprozesses kann es nach einigen Jahren dazu kommen, dass der Effekt nicht mehr anhält. Dann kann über eine erneute Schamlippenkorrektur nachgedacht werden. Gerne klären wir Sie bei Ihrem Beratungsgespräch darüber auf, wie dauerhaft eine Intimchirurgie in unserer Praxis für plastische und ästhetische Chirurgie in Hamburg sein kann.

Ähnliche Behandlungen

Mitgliedschaften