Ohrenkorrektur Hamburg:
Wir beraten Sie gerne: +49 40 440 447 ·
E-Mail

Ohrenkorrektur

Abstehende Ohren ist die am häufigsten vorkommende Fehlbildung der Ohren. Obwohl dadurch deren Funktion nicht behindert wird, kann diese Normabweichung beim Kind und beim Erwachsenen Scham- und Minderwertigkeitsgefühle auslösen. Sich die Ohren anlegen zu lassen ist daher ein häufiger Patientenwunsch. 
Je nach Ohrdeformität kommen bei der Ohrenkorrektur verschiedene Operationsverfahren zur Anwendung. Bei abstehenden Ohren handelt es sich meist um eine zu schwach ausgeprägte Antihelixfalte, die mittels Knorpelschwächung und Nahtfixation in die richtige Position gebracht und dort gehalten wird. Bei stärkerem Ausprägungsgrad wird begleitend eine Rotation der Ohrmuschel durchgeführt. Verkleinerungen des Ohres oder der Ohrmuschel, Randkorrekturen oder Größen- und Stellungsänderungen der Ohrläppchen erfordern andere operative Verfahren. Da der Zugangsweg bei abstehenden Ohren auf der Rückseite liegt, verbleiben keine sichtbaren Narben.

ab 2800€

Bestehen Risiken?

Risiken sind selten. Es muss mit kleinen Blutergüssen und Schwellungen der Ohren für 2-3 Wochen gerechnet werden. Für 4-5 Tage ist ein Kopfverband zu tragen, der anschließend gegen ein Stirnband ausgetauscht werden kann. Dieses sollte allerdings für 3 Wochen kontinuierlich und anschließend für weitere 3 Wochen nachts getragen werden. Das Nahtmaterial wird nach 10 Tagen entfernt.

Selten können die Narben hinter dem Ohr überschießend verheilen.

Wie lange dauert der Klinikaufenthalt?

Die Ohrenkorrektur wird ambulant in lokaler Betäubung oder Vollnarkose durchgeführt. Bei Kindern sollte die Operation immer in Vollnarkose erfolgen, um ein mögliches Trauma zu vermeiden.

Welche Einschränkungen habe ich?

Nach der Operation treten gelegentlich Schmerzen an den Ohren auf.
Zur Vermeidung von Blutungen, Entzündungen und zur Stabilisierung des kosmetischen Resultates, sollte für 6 Wochen auf schwere körperlicher Arbeit, Sport, Dampfbäder, Saunagänge und Sonnenbäder verzichtet werden.

Ähnliche Behandlungen

Mitgliedschaften

Diese Website verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen