Nachbehandlung nach akuter Verbrennung Hamburg:
Wir beraten Sie gerne: +49 40 440 447 ·
E-Mail

Nachbehandlung nach akuter Verbrennung

Verbrennungen werden in verschiedene Schweregrade eingeteilt. Ausgedehnte akute Verbrennungen sind lebensbedrohlich und gehören in eine Spezialklinik. Hier in Hamburg gibt es das Berufsgenossenschaftliche Unfallkrankenhaus Boberg mit einer Verbrennungsstation. Kleinere Verbrennungen, die nicht stationär behandelt werden müssen, werden von uns gerne behandelt.

Bestehen Risiken?

Akut ist das Risiko einer Entzündung gegeben. In seltenen Fällen kann es, nach der Akutphase zu einer Narbenkontraktion mit Bewegungseinschränkungen kommen, wenn die Verbrennung gelenkübergreifend war.

Wie lange dauert der Klinikaufenthalt?

Der Klinikaufenthalt in einer Verbrennungsklinik ist variabel und hängt stark von dem Ausmaß der Verbrennung ab.

Ähnliche Behandlungen

Mitgliedschaften