Wir beraten Sie gerne: +49 40 440 447 ·
E-Mail

Ärztliche Fortbildungen

Publikationen und Vorträge Dr. Simone Kirkegaard

Brüner S, Kluge S, Baumeister S, Wittemann M, Germann G:

„Möglichkeiten der Rekonstruktion von Sternumdefekten“.

Hartmann WundForum 4 (1999): 23-25

 

Küntscher M, Brüner S, Wittemann M, Erdmann D, Heitmann C, Germann G (1999):

„Filetlappenplastiken der Finger zur Defektdeckung an der Hand“

Abstractjournal 40. Symposium der deutschsprachigen Arbeitsgemeinschaft für Handchirurgie

 

Sauerbier M, Brüner S, Erdmann D, Schepler H, Menke H, Germann G:

„Möglichkeiten der Deckung von Weichteildefekten und instabilen Narben über der Achillessehne durch gestielte und freie Lappenplastiken“.

  1. Dortmunder Unfallchirurgie-Tagung, 28.-29.05.1999

 

Brüner S, Koschnick M, Wittemann M, Germann G:

„Mikrochirurgischer Gewebetransfer als Prinzip zur Rekonstruktion von schweren Wunddefekten an der oberen Extremität“

Abstractjournal 117. Kongress der Dt. Gesellschaft für Chirurgie, Berlin, Mai 2000

 

Germann G, Brüner S (2000):

„Free Flap Coverage of Palmar Hand Wounds“.

In Techniques in Hand and Upper Extremity Surgery., 2000 Lippincott Williams and Wilkins, Inc., Philadelphia

 

Germann G, Karle B, Brüner S, Menke H :

„Behandlungsstrategie bei komplexen Handverletzungen“. Unfallchirurg 103, 5 (2000): 342-347

 

Germann G, Karle B, Brüner S, Pelzer M:

„Die Rekonstruktion von Defekten der ventralen Bauchwand“.

Chirurg (2000) 71: 763-770

 

Sauerbier M, Erdmann D, Brüner S, Pelzer M, Menke H, Germann G:“

Covering soft tissue defects and unstable scars over the Achilles tendon by free microsurgical flap-plasty.”

Chirurg. 2000 Sep;71(9):1161-1166

 

Brüner, S, Germann G:

„Rettung einer freiliegenden Knieprothese mit mikrovaskulärem Latissimus dorsi Lappen“.

Hartmann WundForum 4 (2000): 23-24

 

Germann G, Brüner S:

“ Plastic surgery reconstruction of the trunk area after resection of malignant tumors and therapy sequelae.

Chirurg. 2001 May;72(5):514-22

 

  1. Koschnick, S. Brüner, G. Germann (2001):

„Die Behandlung eines kombinierten Weichteil- Knochendefektes nach Infekt des Unterarmes. Ein Fallbeispiel“,

Zeitschrift für Wundheilung

 

 

Brüner S, Koschnick M, Jester, A, Germann G (2001):

„Möglichkeiten der Rettung freiliegender Gelenke mit freiem Gewebetransfer“

Zeitschrift für Wundheilung

 

Brüner S, Koschnick M, Germann G:

„Chronische Ulzera der Extremitäten“

Chirurgische Allgemeine 6/7 2001

 

Küntscher M, Blazek J, Brüner S, Wittemann M, Germann G: “

Functional bracing after operative treatment of metacarpal fractures

Unfallchirurg. 2002 Dec;105(12):1109-14

 

Koschnick M, Brüner S, Germann G :

„Free tissue transfer, an advanced strategy for post infection soft tissue defects in the upper extremity“ Reviewverfahren Annals of Plastic Surgery.

Ann Plast Surg. 2003 Aug;51(2):147-54

 

Brüner S, Wittemann M, Jester A, Blumenthal G, Germann G :
„Dynamic Splinting after
extensor tendon repair in zones 5 to 7″
British J Hand Surg. 2003 Jun;28(3):224-7

 

Bruner S, Deb R, Germann G
Conservative treatment of facial wrinkles in the hands of the plastic surgeon
Chirurg. 2003 Sep;74(9):815-20

 

Brüner S, Sauerbier M, Jester A, Germann G:

The Use of a Cross-Over Arterio-Venous Fistula for Simultaneous Microsurgical Tissue Transfer and Restoration of Blood Flow to the Lower Extremity

Microsurgery. 2004;24(2):114-7

 

Brüner S, Bickert B, Sauerbier M, Germann G: The Concept of Arteriovenous(A-V)

Loops in High Risk Free Tissue Transfer History and Clinical Experiences

Microsurgery. 2004;24(2):104-13

 

Germann G., Brüner S:

Composite tissue transfer in the upper extremity

Buchbeitrag

 

Germann G, Bruner S, Pelzer M.

Structure and organization of a microsurgically oriented plastic surgery unit

Microsurgery. 2004;24(2):95-7

 

Germann G, Brüner S, Pelzer M :

Structure and organization of a microsurgical oriented plastic surgery unit

Microsurgery 2004; 24(2):95-97

 

Brüner S., Frerichs O., Schneider W., Fansa H.:

Die autologe Gewebetransplantation (TRAM/DIEP) als Therapieoption bei Kapselfibrose der Brust

Handchir Mikrochir Plast Chir 2004; 36:362-366

 

Brüner, S, Frerichs O, Schirmer S, Cervelli A, Fansa H

Patients`Satisfaction and social reintegration after breast reconstruction with the DIEP/TRAM flap

Handchir Mikrochir Plast Chir 2006; 52:362-366

 

Brüner S, Frerichs O, Fansa H

Posterpreis der Dt Gesellschaft für Wirbelsäulenchirurgie

Plastisch-chirurgische Rekonstruktion von Wirbelsäulendefekten

 

Frerichs O, Raute-Kreinsen U, Brüner S, Fansa H

Malignant eccrine poroma

Handchir Mikrochir Plast Chir 2006; 38(3):185-187

 

Frerichs O, Brüner S, Fansa H

Value of VAC Therapy in the treatment of sternal infections

Zentralblatt Chir 2006 131 Suppl 1:120-123

 

Fansa H , Warnecke IC, Brüner S, Frerichs O,

Surgical tratment of groin soft tissue defects

Chirurg 2006 77(5):447-452

 

Brüner S, Frerichs O, Raute-Kreinsen U, Fansa H

Korrektur der Trommelschlegelfinger unter ästhetischen Aspekten bei hereditärer hypertropher Osteoarthropathie (Touraine-Solente-Gole Syndrom)

Handchir Mikrochir Plast Chir 2007; 39(2):135-138

 

Warnecke IC, Kretschmer F, Brüner S, Frerichs O, Fansa H

Hereditary thrombophilia in free microvascular flaps-a case report

Handchir Mikrochir Plast Chir 2007; 39(3):220-224

 

Warnecke IC, Brüner S, Frerichs O, Fansa H

Functional reconstruction of the radial articular surface after giant cell tumor

Orthopäde 2007; 36(7):679-682

 

Vorträge

„Postoperative Schmerztherapie in der Plastischen Chirurgie“

Symposium „Akuter Schmerz im Chirurgischen Alltag“, Köln, 18. – 20. März 1999

 

„Toxic Epidermal Necrolysis – A Continuing Challenge for Burn Centers?“

XII Congress of the International Confederation for Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgery

San Francisco, 27. Juni – 02. Juli 1999

 

„Mikrochirurgische Gewebetransplantation als Sanierungsprinzip schwerer Weichteildefekte der oberen Extremität“,117. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie, Berlin, 02. – 06. Mai 2000

 

„Nachbehandlung von Sehnenverletzungen“

Fortbildung für Ergo – und Physiotherapeuten, Ludwigshafen Mai 2000

 

„Die dynamische Nachbehandlung von Verletzungen der Langfingerstrecksehnen in

Zone 5 – 7“, 64. Jahrestagung Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie E.V.

Hannover, September 2000

 

„Early dynamic splinting after extensor tendon repair of zone 5 – 7“, Annual Meeting of the American Society for Reconstructive Microsurgery, San Diego, Januar 2001

 

„The role of microsurgical tissue transfer in infection control and post – infectious defect reconstruction in the upper extremity“, Annual Meeting of the American Society for Reconstructive Microsurgery, San Diego, Januar 2001

 

„Reduktion des postoperativen Schmerzes durch eine postoperative Wundrandinfiltration mit Naropinâ; eine Randomisierte, prospektive Doppelblindstudie“, 12. Deutscher Interdisziplinärer Schmerzkongreß, Frankfurt am Main, März 2001

 

Reduktion des postoperativen Schmerzes durch eine postoperative Wundrandinfiltration mit dem LA Naropin®, Jahrestagung der VDPC 2001, Frankfurt, September 2001
„Reduktion des postoperativen Schmerzes durch eine intrartikuläre Wundrandinfiltration mit Naropinâ; eine Randomisierte, prospektive Doppelblindstudie“

Rekonstruktion der Hand eines jungen Virtuosen – eine Falldarstellung

Jahrestagung der Deutschen Arbeitsgemeinschaft Handchirurgie, St. Gallen, Oktober 2001

 

Reduktion des postoperativen Schmerzes durch eine postoperative Wundrandinfiltration mit Naropin®, Symposium Akuter Schmerz im Chirurgischen Alltag, Köln, November 2001

 

Die autologe Gewebetransplantation (TRAM/DIEP) als Therapieoption bei Kapselfibrose der Brust

  1. Jahrestagung der dt. Gesellschaft für Senologie, Freiburg, September 2004

 

Die autologe Gewebetransplantation (TRAM/DIEP) als Therapieoption bei Kapselfibrose der Brust

Jahrestagung der dt. Gemeinschaft der Plastischen Chirurgen, München, Oktober 2005

 

Was tun nach Abnahme der Brust

Gesundheitstag der Stadt Bielefeld, Januar 2007

 

Möglichkeiten des Brustwiederaufbaus nach Brustkrebs

Gynäkologentag Städtische Kliniken Bielefeld, 2007

 

Rekonstruktive Verfahren an der Brust nach B3 Läsionen

  1. Jahrestagung der dt. Gesellschaft für Senologie, Hamburg, 2010

 

Verfahren zur Wiederherstellung der Körperkontinuität nach massivem Gewichtsverlust

Selbsthilfegruppe Adipositas DKH Hamburg, 2008, 2010

 

Möglichkeiten der Brustwiederherstellung nach Abnahme der Brust

Du und Deine Welt , Messegelände Hamburg, September 2010

 

Rekonstruktive Verfahren nach Ablatio mammae

Patientinnentag Elim Krankenhaus Hamburg , Oktober 2011

Mitgliedschaften