Oberschenkel­straffung

BEI MED ESTHETIC IN HAMBURG

Mehr zum ThemaTermin buchen

Die perfekte Methode, um unschönes Fettgewebe und überschlüssige Haut an den Oberschenkeln zu entfernen

Oberschenkel­straffung

Im Alter kommt es durch hormonelle Einflüsse und Gewichtsschwankungen oft frühzeitig zu Hautweichteilveränderungen im Oberschenkelbereich. Oberhalb des Kniegelenkes bilden sich dann häufig Falten durch die abgesackte Haut. Diese Veränderung wird von vielen Menschen als stören und unschön empfunden und führt oft dazu, dass Beine regelrecht versteckt werden. Wir bieten Ihnen mit professionellen Methoden Abhilfe an und verhelfen Ihnen zu formschönen Beinen, die Sie danach sehr gerne präsentieren!

MED ESTHETIC |
KIRKEGAARD KURZ

Fachärzte für Plastische
und Ästhetische Chirurgie

Rothenbaumchaussee 5
20148 Hamburg
contact@medesthetic-kk.de
www.medesthetic-kk.de

Telefon: +49 40 440 447
Fax: +49 40 418 155

Sie haben Fragen zu einer Oberschenkel­straffung?

Vereinbaren Sie gleich einen Termin in unserer Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Hamburg!

Häufig gestellte Fragen

MED ESTHETIC Hamburg

Welche Techniken werden zur Oberschenkelstraffung angewandt?

Abhängig vom jeweiligen Ausgangsbefund gibt es verschiedene Techniken zur Straffung der Oberschenkel.
Ist lediglich an den Oberschenkelinnenseiten ein relativer Hautüberschuss vorhanden, so kann die Narbe etwas kleiner gehalten werden. Meistens muss allerdings auch im Schrittbereich ein zusätzlicher Schnitt erfolgen. Mit der Oberschenkelstraffung kann auch gleichzeitig eine Fettabsaugung an den Reithosen, Unterschenkeln oder Knien empfehlenswert sein.

Wie lange dauert der Klinikaufenthalt bei einer Oberschenkelstraffung?

Eine Oberschenkelstraffung wird immer in Vollnarkose unter stationären Bedingungen durchgeführt. Ihr Aufenthalt in einer unserer Privatkliniken beträgt in der Regel zwei Nächte.

Welche Risiken sind mit einer Oberschenkelstraffung verbunden?

Risiken sind bei einer Oberschenkelstraffung sehr selten. Es kann zu einer etwas verzögerten Wundheilung im Schambereich kommen oder in sehr seltenen Fällen zu Flüssigkeitsansammlungen unter der Haut im Kniebereich.

Mit welchen Einschränkungen muss man nach einer Oberschenkelstraffung rechnen?

Sie müssen für die Dauer von sechs Wochen eine Kompressionsstrumpfhose, um ein schönes ästhetisches Resultat zu erzielen. Durch die Kompression werden die Schrumpfung und das Anlegen der Haut an die Muskulatur unterstützt. Zur Vermeidung von unschönen Narben sollten Sie zudem für drei Monate auf Lauftraining oder andere extreme körperliche Belastungen verzichten. Auf Sonnenbäder oder Saunabesuche sollten Sie in den ersten 3 Monaten nach einer Oberschenkelstraffung verzichten.

„Der beste Teil der Schönheit ist der, den ein Bild nicht wiedergeben kann.“

Francis Bacon

Ab sofort steht Ihnen unsere Kosmetikerin als Expertin für dekorative und medizinische Hautbehandlungen zur Verfügung. Erfahren Sie mehr über unsere ganz­heitlichen und auf Sie persönlich abgestimmten Be­handlungs­­kon­zepte.

Ab sofort steht Ihnen unsere Kosmetikerin als Expertin für dekorative und medizinische Hautbehandlungen zur Verfügung. Erfahren Sie mehr über unsere ganz­heitlichen und auf Sie persönlich abgestimmten Be­handlungs­­kon­zepte.

Sie haben Fragen zu einer Oberschenkel­straffung?

Vereinbaren Sie gleich einen Termin in unserer Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Hamburg!

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner